New PDF release: André Masson - Über den psychischen Automatismus (German

By Daniel Kohlstadt

ISBN-10: 3640707966

ISBN-13: 9783640707966

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, word: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, summary: Der französische Künstler André Masson (1896-1987) zählt mit seinem höchst umfangreichen Werk, welches über die Jahre hinweg durch einen permanenten stilistischen Wandel geprägt ist, zu einem der vielfältigsten Persönlichkeiten im Frankreich des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Neben zahlreichen Gemälden und Zeichnungen entstehen Bühnenbilder, Skulpturen, Kostüme und Buchillustrationen, aber auch kunsttheoretische Vorträge, Aufsätze und antifaschistische Schriften.
In jungen Jahren zunächst stark vom Kubismus beeinflusst, schließt sich Masson nach dem Ende des 1. Weltkriegs der neuen Bewegung der Surrealisten an und entwickelt in seiner Kunst einen spontanen, psychischen Automatismus, den er aus der mind's eye schöpft. Er wird damit einer der ersten Maler, welche bewusst nach einem Zugang zum Irrationalem suchen, um die eigenen, inneren Visionen Realität werden zu lassen. Die daraus resultierenden automatischen Zeichnungen (dessins automatiques) von 1924-25 und die sogenannten Sandbilder von 1926-1927 markieren einen entscheidenden Wendepunkt in Massons Werk und begründeten gleichzeitig seinen internationalen Ruhm in der surrealistischen Bewegung. Doch used to be verstand Masson unter einem psychischen Automatismus? Inwiefern beeinflusste der Automatismus seine Werke? Wodurch sollte sich seine Theorie des Automatismus von anderen Künstlern unterscheiden? Mit diesen Fragen soll sich die vorliegenden Hausarbeit nun genauer auseinandersetzen. Dazu soll im Hauptteil zunächst ein kurzer Überblick über die Ausgangssituation der Kunst zu Beginn des 20. Jahrhunderts stattfinden, auf dessen Grundlage dann im weiteren Verlauf der Arbeit eine examine von Massons automatischen Zeichnungen erfolgt. Abschließend soll geklärt werden, inwieweit sich die Thematik des Automatismus auf seine späteren Sandbilder ausgewirkt haben. Dabei werden weitere Publikationen aus dem Bereich der Literatur, Philosophie und Kunst stets im Blick behalten. Am Ende dieser Hausarbeit folgt eine Auswertung der erzielten Ergebnisse, sowie ein Ausblick auf weitere, mögliche Untersuchungen zu dieser Thematik.

Show description

By Daniel Kohlstadt

ISBN-10: 3640707966

ISBN-13: 9783640707966

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Kunst - Allgemeines, Kunsttheorie, word: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Sprache: Deutsch, summary: Der französische Künstler André Masson (1896-1987) zählt mit seinem höchst umfangreichen Werk, welches über die Jahre hinweg durch einen permanenten stilistischen Wandel geprägt ist, zu einem der vielfältigsten Persönlichkeiten im Frankreich des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Neben zahlreichen Gemälden und Zeichnungen entstehen Bühnenbilder, Skulpturen, Kostüme und Buchillustrationen, aber auch kunsttheoretische Vorträge, Aufsätze und antifaschistische Schriften.
In jungen Jahren zunächst stark vom Kubismus beeinflusst, schließt sich Masson nach dem Ende des 1. Weltkriegs der neuen Bewegung der Surrealisten an und entwickelt in seiner Kunst einen spontanen, psychischen Automatismus, den er aus der mind's eye schöpft. Er wird damit einer der ersten Maler, welche bewusst nach einem Zugang zum Irrationalem suchen, um die eigenen, inneren Visionen Realität werden zu lassen. Die daraus resultierenden automatischen Zeichnungen (dessins automatiques) von 1924-25 und die sogenannten Sandbilder von 1926-1927 markieren einen entscheidenden Wendepunkt in Massons Werk und begründeten gleichzeitig seinen internationalen Ruhm in der surrealistischen Bewegung. Doch used to be verstand Masson unter einem psychischen Automatismus? Inwiefern beeinflusste der Automatismus seine Werke? Wodurch sollte sich seine Theorie des Automatismus von anderen Künstlern unterscheiden? Mit diesen Fragen soll sich die vorliegenden Hausarbeit nun genauer auseinandersetzen. Dazu soll im Hauptteil zunächst ein kurzer Überblick über die Ausgangssituation der Kunst zu Beginn des 20. Jahrhunderts stattfinden, auf dessen Grundlage dann im weiteren Verlauf der Arbeit eine examine von Massons automatischen Zeichnungen erfolgt. Abschließend soll geklärt werden, inwieweit sich die Thematik des Automatismus auf seine späteren Sandbilder ausgewirkt haben. Dabei werden weitere Publikationen aus dem Bereich der Literatur, Philosophie und Kunst stets im Blick behalten. Am Ende dieser Hausarbeit folgt eine Auswertung der erzielten Ergebnisse, sowie ein Ausblick auf weitere, mögliche Untersuchungen zu dieser Thematik.

Show description

Read Online or Download André Masson - Über den psychischen Automatismus (German Edition) PDF

Similar art instruction & reference books

Art Market Research: A Guide to Methods and Sources by Tom McNulty PDF

Ever ponder whether that portray collecting dirt within the attic is a misplaced Rembrandt or a forgotten Van Gogh? right here, you can find a advisor to all of the assets you must make that decision. This paintings provides the reader a huge evaluation of the modern artwork global, concentrating on the myriad elements that cross into the valuation of an paintings and a number of the assets on hand to either amateur and specialist investor.

Die Farbenlehre im Hinblick auf Kunst und Kunstgewerbe - download pdf or read online

Leonardo da Vinci machte Anatomie und Perspektive zum Gegenstande seines Studiums und zog bereits die Farbenlehre in den Kreis der Betrachtung. Seine Forschungen auf diesen Gebieten waren so gründlich und bedeutend, dass ihm auch in der Geschichte der Wissenschaften ein dauerndes Andenken gesichert ist.

Read e-book online Ode to Color: The Ten Essential Palettes for Living and PDF

Across the world popular cloth dressmaker Lori Weitzner provides a singular, layered standpoint at the use and value of colour in layout and tradition during this remarkable treasury illustrated with 225 full-color photographs. Ode to paint, a gorgeous anthology through popular and award-winning fabric and wallcovering clothier Lori Weitzner, relevant of Lori Weitzner layout, Inc.

Read e-book online Büchermorde – Mordsbücher (German Edition) PDF

Wer liest, mordet nicht? Irrtum! Unzählige Kriminalromane beweisen das Gegenteil. Titel wie ›Der Tote in der Bibliothek‹ oder ›Tod zwischen den Zeilen‹ sprechen Bände. Thomas Kniesche spürt in diesem vergnüglichen Kompendium der ebenso faszinierenden wie tödlichen Verbindung von Buch und Bluttat nach.

Additional resources for André Masson - Über den psychischen Automatismus (German Edition)

Example text

Download PDF sample

André Masson - Über den psychischen Automatismus (German Edition) by Daniel Kohlstadt


by David
4.4

Rated 4.88 of 5 – based on 36 votes